Amerikanische Handelskammer

USA-Experte Weiss: Österreich braucht besseres Sensorium für politische Dynamik in Amerika

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer am 23. Februar sprach Martin Weiss, der ehemalige Botschafter Österreichs in den USA und seit 2022 Präsident des Salzburg Global Seminar, über das unzureichende Verständnis Österreichs für die politische Dynamik in Amerika. „Österreich wird von der Welt mehr als Russland-Versteher wahrgenommen, weniger als USA-Versteher“, so Weiss.

IHS-Direktor Bonin: Europäische Einheit vertiefen und liberale Werte als Attraktor nutzen

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer am 26. Jänner sprach IHS-Direktor Holger Bonin über die Herausforderungen, mit denen viele Länder in Europa zu kämpfen haben und Wege, den Wirtschaftsstandort wieder zu stärken.

Amerikanische Handelskammer in Österreich lud zum Start des Präsidentschafts-Wahljahres zu New Year’s Cocktail

Am Dienstag, dem 16. Jänner, wurde beim New Year’s Cocktail der Amerikanischen Handelskammer in Österreich (AmCham Austria) auf die gute wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Österreich und den USA angestoßen. AmCham-Präsident Michael Zettel durfte rund 120 hochkarätige Gäste willkommen heißen.

AmCham Talk über den Wandel von Coca-Cola

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer am 24. November sprach Philipp Bodzenta, Director für Public Affairs von Coca-Cola Österreich, über die Herausforderungen des ständigen Wandels für die weltweit bekannte Marke.

AmCham Talk: Zukunft von Technologie und Digitalisierung

  23.10.2023   Hannes Martschin   Wirtschaft

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer am 20. Oktober sprach Patricia Neumann, Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Österreich, über die Chancen, die Technologisierung und Digitalisierung für Unternehmen und Menschen bieten.

AmCham Talk: KI bringt große Chancen

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer am 29. September sprach Hermann Erlach, General Manager von Microsoft Österreich, über die großen Chancen, die KI für die Wirtschaft und die Arbeitswelt bietet.

EmpowerHer: Amerikanische Handelskammer startet Initiative für Female Leadership in Österreich

Mit „EmpowerHer“ startet die Amerikanische Handelskammer in Kooperation mit der US-Botschaft eine Initiative, um die Chancengleichheit in der Wirtschaft zu fördern und Frauen auf dem Weg in Führungspositionen zu begleiten und zu unterstützen.

160 Gäste feierten Sommerausklang mit Amerikanischer Handelskammer in Österreich

  12.09.2023   Hannes Martschin   Events, Wirtschaft

Mit rund 160 Gästen feierte die Amerikanische Handelskammer in Österreich (AmCham Austria) am 11. September 2023 unter dem Motto „Sommerausklang am Wasser“ ihr traditionelles Barbecue im Hilton Vienna Danube Waterfront. Unter den prominenten Gästen waren unter anderem EU-Ministerin Karoline Edtstadler, US-Botschafterin Victoria Kennedy, AmCham-Präsident Michael Zettel und 3M-Chefin Carmen Greider.

McDonald’s-CEO Piza: Jeder neue McDonald‘s bringt 2,5 Mio. Euro Wertschöpfung

  27.06.2023   Hannes Martschin   Handel, Wirtschaft

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer am 23. Juni sprach Nikolaus Piza, CEO und Managing Director von McDonald’s Österreich, über die Wertschöpfungseffekte des Unternehmens, Arbeitskräftemangel und Flexitarier.

AmCham Talk: ORF-Generaldirektor Roland Weißmann über Bedeutung von öffentlich-rechtlichen Medien für die Gesellschaft

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer in Österreich am Freitag, den 28. April, sprach ORF-Generaldirektor Roland Weißmann über die Bedeutung von öffentlich-rechtlichen Medien für unsere Gesellschaft.

Gabriel Felbermayr: USA wichtigster Handelspartner der EU

  27.02.2023   Hannes Martschin   Wirtschaft

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer in Österreich, am Freitag, den 24. Februar sprach sich Wifo-Chef Gabriel Felbermayr gegen eine protektionistische Antwort der EU auf den Inflation Reduction Act aus.

Starke Wirtschaftsbeziehungen zwischen USA und Österreich trotzen Krise

die Amerikanische Handelskammer und Accenture präsentierten am 23. Februar eine neue Studie über die Wirtschaftsbeziehung zwischen Österreich und den USA. Die Studie zeigt, dass die Fluktuation im Warenhandel sogar in den Krisenjahren 2020–2022 kaum schwankte.

Runder Tisch zu Lehrlingsausbildung mit U.S. Ministerien und Amerikanischer Handelskammer in Österreich

Am 18. Jänner fand im Accenture Future Camp ein Runder Tisch mit Mitgliedsunternehmen der Amerikanischen Handelskammer in Österreich (AmCham Austria) und einer Delegation der U.S. Ministerien für Bildung, Arbeit und Handel statt. Thema war eine Lehrlingsausbildung nach österreichischem Vorbild in den USA.

Wirtschaftsdialog am New Year’s Cocktail der Amerikanischen Handelskammer in Österreich

am Dienstag, dem 17. Jänner, wurde beim New Year’s Cocktail der Amerikanischen Handelskammer in Österreich (AmCham Austria) einmal mehr auf die gute wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Österreich und den USA angestoßen. AmCham-Präsident Michael Zettel durfte zudem eine hochkarätige Delegation der U.S. Ministerien für Bildung, Arbeit und Handel begrüßen, die sich zurzeit für Arbeitsgespräche mit mehreren Mitgliedsunternehmen der AmCham zum Thema Lehrlingsausbildung in Österreich aufhält.

Jeder dritte Österreicher zwischen 25 und 34 Jahren besitzt Bitcoins

  25.11.2022   Hannes Martschin   Handel, Wirtschaft

Der Kryptoökonom Alfred Taudes sprach beim AmCham Talk der Amerikanischen Handelskammer in Österreich am 25. November über die Ursachen des jüngsten FTX-Crashs und die Zukunft von Kryptowährungen. Der Gründer des WU-Forschungsinstituts Kryptoökonomie und des Austrian Blockchain Centers erwartet jedenfalls steigendes institutionelles Interesse.

AmCham-Talk über Lehren aus der Covid-19-Krise

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer in Österreich, am Freitag, den 30. September sprach Renée Gallo-Daniel, Präsidentin des Österreichischen Verbands der Impfstoffhersteller (ÖVIH) über die Lehren aus der Covid-19-Krise.

Neustart transatlantischer Beziehungen geprägt von starken Interessen

Im Rahmen des AmCham Talks am 24. Juni sprach der Direktor der Diplomatischen Akademie in Wien, Botschafter Emil Brix, über den aktuellen Neustart der transatlantischen Beziehungen. Dank der neuen Vertiefung der Beziehungen von EU und USA im Zuge des Ukrainekrieges könnten auch Themen wie Freihandel, Besteuerungsabkommen, IT-Technologiefragen und vielleicht sogar eine Reform der WTO mit größeren Erfolgswahrscheinlichkeiten behandelt werden, so Brix.

IV-Chefökonom Helmenstein sieht 2022 ökonomische Zeitenwende

Im Rahmen eines AmCham Talks sprach IV-Chefökonom Christian Helmenstein über die neue Preiskalkulationsstrategie in der Industrie aufgrund der hohen Inflation.

Wie Social Entrepreneurs neue Märkte schaffen

Im Rahmen eines AmCham Talks sprach Marie Ringler, Leiterin von Ashoka Europa über Social Entrepreneurs: über ihre meist grundsätzlich neu gedachten Lösungsansätze und wie Ashoka diese unterstützt.

Zukunft der Mobilität: ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold für Technologieoffenheit

Im Rahmen eines AmCham Talks sprach ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold über die Zukunft der Mobilität. Er plädiert für Technologieoffenheit. Ein Motor mit nachhaltig erzeugten biogenen Kraftstoffen – sogenannten e-Fuels – arbeite ähnlich CO2-neutral wie ein Elektroantrieb.

AmCham Gespräche mit US-Botschafterin Victoria R. Kennedy

  18.03.2022   Hannes Martschin   Wirtschaft

Zu Ehren der neu bestellten US-Botschafterin für Österreich, Victoria Reggie Kennedy, lud die Amerikanische Handelskammer in Österreich (AmCham Austria) am 17. März zum ersten offiziellen Gespräch ins Park Hyatt Vienna.

Wie wird die COVID-19-Pandemie enden?

Im Rahmen der AmCham Talks sprach der Mikrobiologe Michael Wagner über die weitere Entwicklung der COVID-19-Pandemie. Wagner beschreibt drei mögliche Zukunftsszenarien und betont die Notwendigkeit eines leicht zugänglichen Testangebots.

Gangl: Zukunftsbranchen von Kunststoff abhängig

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer sprach der Top-Manager Thomas Gangl über den Einsatz von Polyolefinen in Zukunftsbranchen wie Energie, Healthcare und Mobilität.

„Ohne CO2-Bepreisung wird es nicht gehen“

Im Rahmen des AmCham Talks der Amerikanischen Handelskammer in Österreich am Freitag, den 24. September, im Hilton Vienna Plaza sprach DI Wolfgang Anzengruber über die Notwenigkeit einer CO2-Bepreisung. „Wir befinden uns im Bereich des Klimawandels auf einer schiefen Ebene, was nicht nur ein ökologisches, sondern auch ein ökonomisches Problem ist“, sagt Anzengruber.

Transatlantische Beziehungen: stark wie nie zuvor

Im Rahmen eines Luncheons der Amerikanischen Handelskammer in Österreich (AmCham Austria) am 14. September im Palais Hansen Kempinski Vienna sprach WKO-Präsident Dr. Harald Mahrer über den aktuellen Stand der transatlantischen Beziehungen zwischen Österreich und den USA vor Unternehmensvertretern der Kammermitglieder.

Studie zeigt Chancen und steigende Bedeutung der Wirtschaftsbeziehung zwischen Österreich-USA

Transatlantischer Warenhandel trotz Covid-19-Pandemie 2020 stabil. AmCham präsentiert Positionspapier und fordert klares Bekenntnis zu Multilateralismus und freiem Handel.